Barbara Herrmann ist nach langjähriger Tätigkeit als ausgebildete zahnmedizinische Fachangestellte ihrem „großen Lebenstraum“ nachgekommen, sich auch beruflich mit Tieren zu beschäftigen. Nach kürzester Einarbeitungszeit unterstützt sie uns als tierärztliche Angestellte, als hätte sie nie etwas anderes gemacht. Ihre Erfahrung im Umgang mit Patienten kommt in unserer Klinik sowohl den Vierbeinern, als auch den Zweibeinern zu gute.

Zu Hause kümmert sich Barbara um ihre Familie, um zwei Hunde und zwei Katzen. Die Hobby-Landwirtschaft mit Schafen, Ziegen, Hühnern, Puten und Enten wird von allen Familienmitgliedern gleichermaßen gestemmt. Ein wenig Zeit bleibt dabei noch im Sommer für den Garten und im Winter fürs Indoor-Cycling beim TSV Aitrang.

< zurück